Regelungen ab dem 1. Dezember